Idee des Camps

Eine der schönsten Sachen von Nordamerika ist das breite Angebot an verschiedenen Sportarten, das es bereits in den Schulen gibt. Der jeweiligen Jahreszeit angepasst, wird im Frühling Leichtathletik getrieben oder Tennis, Baseball und Lacrosse gespielt, im Winter ist Basketball, Fußball oder Ringen angesagt und der Herbst steht im Zeichen des American Football. In der langen Sommerpause stehen die so genannten „Sommerligen“ auf dem Sportprogramm: Baseball, Basketball, Football, Fußball und Rollerblade Hockey.

Um Kindern und Jugendlichen in Frankfurt einen Einblick in die verschiedenen amerikanischen Sportarten zu geben und sie dafür zu begeistern, bietet eine Gruppe von Sportlehrern einen viertägiges „American Sports Camp“ an.

Das Camp ist vom 2. bis 6. Juli 2018 für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren geöffnet. Auf dem Gelände des SC 1880, Feldgerichtstraße 29, 60320 Frankfurt (Nähe Hessischer Rundfunk) in der Sporthalle der nahliegenden Kleyer-Schule werden unter fachmännischer Leitung vier amerikanische Sportarten vorgestellt: Football, Baseball, Lacrosse und Basketball.

Täglich zwischen 9:30 und 16:30 Uhr können Mädchen und Jungen in jeder dieser Sportarten Grundkenntnisse erwerben. Am letzten Tag spielen Mannschaften in jeder Sportart jeweils ein Spiel gegeneinander.

Teilnahmegebühr: € 150,– pro Person, inklusive Camp-T-Shirt und Mittagessen

Familienrabatt
1. Teilnehmer = € 150,00
2. Teilnehmer = € 140,00
3. Teilnehmer = € 130,00

Veteranenrabatt
Wenn Camp-Veteranen sich anmelden und zahlen kostet die Woche, Camp T-Shirt und Essen - nur € 140,00
Gültig bis 31.5.

Neu dieses Jahr: Veteranen/Familie
Wenn mehrere Camp-Veteranen von einer Familie sich anmelden kostet die Woche, Camp T-Shirt und Essen:
1. Teilnehmer = € 140,00
2. Teilnehmer = € 135,00
3. Teilnehmer = € 130,00